Novadan | Farmer Norman Hansen

Download pdf

Fokus auf die Zellzahl hat sich gelohnt

 

Projekt Zellzahl

Norman Hansen aus Tjele betreibt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit einem Bestand an 230 Kühen in neuen Ställen. Früher hatte er Bakterienprobleme und entschied sich daher für die Teilnahme am "Projekt Zellzahl", durch welches das Augenmerk auf die Zellzahl gelenkt wurde.
Als Teil des Projektes wurde ein neues Verfahren eingeführt, bei dem eine Gruppe von 55 frisch abgekalbten Kühen eine "Sonderbehandlung" erhielt, durch die sie stets als erstes gemolken wurden. Außerdem wurden sie nach dem Melken konsequent mit Novadans Produkt gedipt: Jopo Film.
 
JOPO FILM ist ein Dichflüssiges Zitzentauchmittel das eine Film bildet und nach dem Melken angewendet wird. JOPO FILM basiert auf PVP-Jod mit einem Jodgehalt von 3000 ppm aktivem Jod. Die Zusammensetzung aus pflegenden Wirkstoffen und desinfizierendem Jod ermöglicht die pflegende und weichmachende Wirkung von JOPO FILM, das zwischen den Melkungen eine hohe schützende Wirkung entfaltet.
Auch die Desinfektion der Melkbecher stand im Fokus.
 

Positives Ergebnis

Der Einsatz hat sich gelohnt. Das erhöhte Augenmerk hat zu einer Reduzierung der Zellzahl um 100.000 geführt, womit Norman Hansen natürlich sehr zufrieden ist.
 
Norman Hansen erzählt, dass es nun zwei Jahre her ist, seit er begann, für alle frisch abgekalbten Kühe Jopo Film zu benutzen. Außerdem hat er gute Erfahrungen mit einem anderen Novadan-Produkt gemacht: Viri Foam, das er seit längerem für alle 230 Milchkühe benutzt. "Wir benutzen Viri Foam seit vielen Jahren. Das Produkt wirkt weichmachend, sodass sich der Schmutz leicht von den Zitzen löst", sagt Norman Hansen.
VIRI FOAM ist ein schäumendes Eutermittel zum Abreiben direkt vor dem Melken. Das Mittel löst Schmutz effizient und sorgt so für eine schonende Reinigung des Euters. Die schäumenden Wirkstoffe sind mild und hautfreundlich und für die Verwendung in Kosmetikprodukten zugelassen.

Schreiben Sie eine E-Mail an Market Manager Agro: Hans Erik Nielsen für weitere Informationen